M.B.F. MANAGEMENT LIMITED: Wie man nicht von Betrügern erwischt wird

MBF: Überprüfung eines betrügerischen Forex-Brokers

M.B.F. MANAGEMENT LIMITED ist eine Online-Plattform für den Handel mit Währungen, Kryptowährungen, Rohstoffen, Aktien und Anleihen, die ihren Kunden niedrige und stabile Spreads, schnelle Ausführung von Transaktionen, sofortige Auszahlungen und keine Gebühren verspricht. Klingt gut, nicht wahr? Wenn Sie sich jedoch für diese Plattform entscheiden, riskieren Sie, Ihr gesamtes Geld zu verlieren und nichts dafür zu bekommen. Warum? Denn M.B.F. MANAGEMENT LIMITED ist ein Betrug, der entwickelt wurde, um ahnungslose Händler zu täuschen und zu stehlen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Anzeichen von Betrug erkennen können, welche Methoden Betrüger verwenden, um Sie in ihre Falle zu locken, und wie Sie sich und Ihre Finanzen vor dieser Bedrohung schützen können.

Woher weiß ich, dass M.B.F. ein Betrug ist?

Es gibt mehrere rote Flaggen, die Sie warnen sollten, wenn Sie auf M.B.F. MANAGEMENT LIMITED oder ähnliche Plattformen stoßen:

  • Unregulation. M.B.F. MANAGEMENT LIMITED hat keine Lizenzen oder Genehmigungen von offiziellen Finanzbehörden, die ihre Legitimität und Zuverlässigkeit bestätigen würden. Im Gegenteil, sie werden von der Zentralbank wegen Gesetzesverstoßes und Falschinformationen auf die schwarze Liste gesetzt. Dies bedeutet, dass sie keinen Regeln und Vorschriften unterliegen, nicht für ihre Handlungen verantwortlich sind und Ihnen keinen Schutz oder Entschädigung bei Streitigkeiten oder Problemen garantieren.
  • Falsche Werbung. M.B.F. MANAGEMENT LIMITED versucht, Ihre Aufmerksamkeit auf verschiedene Arten der Werbung zu lenken, in denen sie Ihnen hohe Gewinne, geringes Risiko, Boni, Schulungen, Signale und andere Vorteile versprechen. Dies sind jedoch nur leere Worte, die keine Bestätigung oder Beweise haben. Tatsächlich verbergen sie vor Ihnen viele versteckte Gebühren, Einschränkungen, Bedingungen und Fallstricke, die zum Verlust Ihrer Einzahlung führen können.
  • Negative Bewertungen. Wenn Sie Informationen über M.B.F. MANAGEMENT LIMITED online nachschlagen, finden Sie eine Menge Feedback von getäuschten Kunden, die sich über die Unfähigkeit, ihre Gelder abzuheben, Inkompetenz und Aggressivität des Supportdienstes, Angebotsmanipulation, Sperren von Konten und andere Probleme. Diese Bewertungen sind echt und zuverlässig, im Gegensatz zu positiven Bewertungen, die sich selbst Betrügereien verdrehen, um das Aussehen eines zuverlässigen und beliebten Unternehmens zu schaffen.
  • Unzuverlässige Website. Die M.B.F. MANAGEMENT LIMITED Website ist ein weiteres Zeichen dafür, dass sie Ihr Vertrauen nicht verdienen. Die Website hat eine schlechte Designqualität, enthält viele Fehler und Ungenauigkeiten, ist nicht durch Verschlüsselung oder Zertifikate geschützt und ändert ständig ihre Adresse, um eine Strafverfolgung zu vermeiden. Darüber hinaus stellt Ihnen die Website keine Dokumente wie Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien, Anti-Geldwäsche-Richtlinien usw. zur Verfügung, die für einen legalen Broker obligatorisch sind.

Welche Methoden verwenden M.B.F. Betrüger, um Sie zu täuschen?

M.B.F. MANAGEMENT LIMITED verwendet verschiedene Techniken und Schemata, um Sie in seine Falle zu locken und Sie dazu zu bringen, mehr Geld zu investieren. Hier sind einige von ihnen:

  • Social Media. Betrüger erstellen falsche Profile in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Twitter und anderen, wo sie sich als erfolgreiche Händler, Experten, Analysten, Berater usw. ausgeben. Sie veröffentlichen falsche Informationen über ihr Einkommen, Strategien, Tipps und Empfehlungen, sowie Bewertungen von angeblich zufriedenen Kunden. Sie versuchen auch, eine freundliche oder romantische Beziehung zu dir aufzubauen, um dein Vertrauen und deinen Einfluss zu stärken. Der Zweck dieser Aktionen ist es, Sie zu überzeugen, sich auf ihrer Plattform zu registrieren und eine erste Einzahlung zu tätigen und diese dann schrittweise zu erhöhen.
  • Telefonanrufe. Betrüger können Sie auch telefonisch unter verschiedenen Nummern und Namen kontaktieren und sich als Manager, Broker, Wirtschaftsprüfer, Anwälte usw. vorstellen. Sie werden darauf bestehen, dass Sie eine einzigartige Gelegenheit nutzen, um Geld auf dem Markt zu verdienen, und dass sie Ihnen dabei helfen würden. Sie werden Sie psychologisch mit verschiedenen Techniken wie Angst, Gier, Wein, Vertrauen usw. unter Druck setzen. Sie werden von Ihnen verlangen, ihnen Ihre persönlichen und finanziellen Informationen zur Verfügung zu stellen sowie neue Zahlungen zu leisten, um Ihr Konto zu aktivieren, einen Bonus zu erhalten, Gewinne zu steigern, Steuern, Gebühren, Geldstrafen usw. zu zahlen.
  • Betrüger können Ihre Transaktionen auch manipulieren, indem sie Ihnen gefälschte Angebote, Grafiken, Signale und Ergebnisse anzeigen. Sie können die Illusion erzeugen, dass sie erfolgreich auf dem Markt handeln und dass Sie dasselbe tun können, wenn Sie ihren Ratschlägen und Empfehlungen folgen. Dies ist jedoch nur ein Betrug, um Sie dazu zu bringen, mehr Geld zu investieren und ihre Provision zu erhöhen. Sobald Sie versuchen, Ihr Geld abzuheben, ändern sie Ihre Transaktionen, zeigen Ihnen große Verluste oder schließen einfach Ihr Konto und werfen Ihnen vor, die Regeln oder den Betrug zu brechen.

Wie schützt man sich vor M.B.F. Betrügern?

Wer nicht in die Hände von M.B.F. MANAGEMENT LIMITED Betrügern oder Ähnlichem fallen will, sollte sich an mehrere einfache Regeln halten:

  • Studieren Sie den Markt und Broker. Bevor Sie mit dem Handel auf dem Markt beginnen, sollten Sie sich mit den Grundlagen und Prinzipien des Handels sowie den Risiken und Schwierigkeiten, mit denen Sie konfrontiert sind, gut auskennen. Sie sollten auch die Broker, mit denen Sie zusammenarbeiten, sorgfältig prüfen und deren Regulierung, Reputation, Bewertungen, Bedingungen usw. Sie sollten nur bewährte und zuverlässige Broker auswählen, die über Lizenzen von bekannten Finanzinstituten wie FCA, CySEC, ASIC und anderen verfügen.
  • Seien Sie vorsichtig und vernünftig. Glauben Sie nicht alles, was Ihnen von Gaunern gesagt oder gezeigt wird, und geben Sie nicht ihren Tricks und Versprechungen nach. Vertrauen Sie Fremden im Internet nicht und geben Sie ihnen keine persönlichen und finanziellen Informationen. Akzeptieren Sie keine zu guten Angebote und zahlen Sie keine zusätzlichen Gebühren, Steuern, Provisionen, Geldstrafen usw. Haben Sie keine Angst, die Zusammenarbeit mit verdächtigen Brokern zu verweigern, und zögern Sie nicht, Hilfe von Fachleuten oder Behörden zu suchen.
  • Befolgen Sie Sicherheitsregeln. Befolgen Sie Sicherheitsregeln beim Handel auf dem Markt und schützen Sie Ihre Gelder und Daten. Investieren Sie nicht mehr, als Sie sich leisten können zu verlieren, und riskieren Sie nicht Ihre gesamte Einzahlung. Verwenden Sie nur sichere und verifizierte Zahlungssysteme und geben Sie Dritten keinen Zugriff auf Ihr Konto oder Ihre Karte. Überwachen Sie Ihre Transaktionen und verhindern Sie unbefugte Transaktionen. Bei Problemen wenden Sie sich an Ihre Bank oder Ihr Zahlungssystem und bitten Sie sie um Hilfe oder Rückerstattung.

Schlussfolgerung

M.B.F. MANAGEMENT LIMITED sind Betrüger, die um jeden Preis vermieden werden müssen. Sie sind nicht reguliert, transparent oder ehrlich. Sie werden Sie mit ihrer schönen Website und positiven Bewertungen anziehen, aber sie werden Sie täuschen und mit Ihrem Geld laufen. Sie werden Ihnen keinen Service oder Support bieten und Ihre Auszahlungsanfragen nicht erfüllen. Sie sind ein Betrug und sie sind Gauner. Wenn Sie von M.B.F. MANAGEMENT LIMITED getäuscht wurden oder wenn Sie darüber nachdenken, mit ihnen zu handeln, rate ich Ihnen, sich von ihnen fernzuhalten und sie den Behörden zu melden. Sie können mich auch kontaktieren, wenn Sie Hilfe oder Rat benötigen oder wenn Sie Ihre Geschichte mit mir teilen möchten. Ich hoffe, dass mein Artikel Ihnen helfen wird, nicht in die Hände von M.B.F. MANAGEMENT LIMITED oder anderen Betrug auf dem Handelsmarkt zu fallen. Danke für das Lesen.

Review

Hinterlassen Sie einen Kommentar