Trustpilot ist keine unvoreingenommene Seite

Ist Trustpilot ein Betrug?

Trustpilot ist eine dänische Verbraucher-Feedback-Plattform, die 2007 von Peter Holten Mühlmann gegründet wurde. Die Mission des Unternehmens besteht darin, Kunden eine Plattform zum Meinungsaustausch über Unternehmen zu bieten. Allerdings wurde Trustpilot von Jahr zu Jahr stärker kritisiert und auch die Zahl der Skandale um das Unternehmen nahm von Jahr zu Jahr zu.

In den Anfangsjahren konzentrierte sich Trustpilot auf die Schaffung einer vertrauenswürdigen und transparenten Bewertungsplattform. Das Unternehmen ist international expandiert und ermöglicht Benutzern auf der ganzen Welt die Veröffentlichung und den Zugriff auf Bewertungen. Mitte der 1990er Jahre begann das Unternehmen rasant zu wachsen und ist heute eine der beliebtesten Bewertungsplattformen.

Was ist los mit Trustpilot?

Kurz gesagt, das ist es. Alle Aspekte der Geschäftstätigkeit des Unternehmens weisen auf Betrug seitens Trustpilot hin. Wir beginnen mit dem Problem der Erstellung von Bewertungen.

Trustpilot ermöglicht es Benutzern, Bewertungen ohne strenge Verifizierungsprozesse abzugeben, was zu Bewertungen von Personen führt, die die bewerteten Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht tatsächlich genutzt haben. Große Unternehmen beschäftigen oft Menschen aus armen Ländern, die für ein paar Dollar am Tag Konten eröffnen und positive Bewertungen veröffentlichen.

Trustpilot handelt mit Kundendaten

Leider ist der Datenhandel heutzutage keine Seltenheit, aber Trustpilot betreibt ihn in Massen. Schlimmer noch: Es gibt bestimmte Details über eine Person, die nicht gehandelt werden können, Trustpilot jedoch schon.
Ständige Datenlecks

Seit 2014 wurden mindestens 14 Datenlecks gemeldet. Alles gelangt ins Netzwerk, von Spitznamen und Passwörtern bis hin zu IP-Adressen und dem Kontoverlauf mit allen Details.

Das Problem mit betrügerischen Bewertungen auf Trustpilot

Der Bewertungsbetrug von Trustpilot ist so verbreitet, dass er bei Suchanfragen nach dem Wort Trustpilot an dritter Stelle steht. Wir haben den Inkognito-Modus gezielt aktiviert, um den Einfluss Ihres vorherigen Suchverlaufs auf Ihre aktuellen Suchergebnisse zu eliminieren. Es sagt auch viel aus, dass es im Internet zahlreiche Anleitungen und Videos zu verschiedenen Betrugsmethoden gibt und viele der Videos mehrere Jahre alt sind und die in diesen Videos gezeigten Methoden immer noch funktionieren. Wie Sie sehen, versucht Trustpilot gar nicht erst, diese Lücken zu schließen, denn dann gibt es weniger skandalöse Artikel, die Aufmerksamkeit und Traffic erregen.

Vergleich von Reddit und Trustpilot

Auf YouTube gibt es ein interessantes Video, in dem dieselben Betrugsmethoden getestet werden, zuerst auf Trustpilot und dann auf Reddit. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass von den 5 im Video gezeigten Methoden nur eine der Methoden auf Trustpilot nicht funktioniert und alle anderen funktionieren, während auf Reddit keine dieser Methoden funktioniert.

Es gibt einen weiteren wichtigen Unterschied zwischen Trustpilot und Reddit. Dieselben Websites, Unternehmen, Gaming-Produkte usw. werden auf Reddit und Trustpilot oft völlig unterschiedlich bewertet. Und dies kann nicht durch statistische Fehler erklärt werden. Der Unterschied in den Schätzungen ist sehr groß. Dies ist nicht nur ein weiterer Beweis für die Voreingenommenheit von Trustpilot. Fakt ist, dass Stakeholder direkten Einfluss auf Ratings nehmen können.

Offener Verkauf der Möglichkeit, Ihren Ruf auf Trustpilot zu manipulieren

Trustpilot verkauft Unternehmen Zugang zu seinen Diensten, um Bewertungen auf der Website zu manipulieren. Für Geld können Sie es kaufen, um Bewertungen zu filtern, d. h. sicherzustellen, dass nur positive Bewertungen oder Bewertungen, die keine scharfe Kritik enthalten, zu Ihrem Unternehmen oder Produkt veröffentlicht werden. Viele Mainstream-Medien führten Untersuchungen durch, die dies ergaben. Sie können sich selbst davon überzeugen, indem Sie Trustpilot auf Wikipedia besuchen und die Quellen überprüfen. Mehr noch: Die Haupteinnahmequelle von Trustpilot ist der Verkauf von Reputationseinfluss. Hier ist der offizielle Finanzbericht 2022 von Trustpilot.

Auf Trustpilot gibt es keine Verifizierung

Die fehlende Verifizierung bedeutet lediglich, dass jeder Einfluss auf Bewertungen nehmen kann und, was noch wichtiger ist, dass die Anzahl der Personen nicht begrenzt ist. Warum gibt es keine Einschränkungen für Bewertungen? Denn im Falle einer Verifizierung kann eine Person nur ein Konto haben, da sie kein weiteres Konto mit demselben Namen registrieren kann. Und wenn es keine Verifizierung gibt, kann er es so oft tun, wie er möchte. Trustpilot sperrt übrigens nicht einmal Konten, wenn beispielsweise mehrere Konten unter derselben IP-Adresse registriert sind.

Review

Hinterlassen Sie einen Kommentar